nur Artikel

Danziger Glas von Lamberts

Seite drucken
Mundgeblasenes Danziger Glas ist eine Sonderform des Echt-Antikglases. Es besitzt eine ausgepr√§gte Winden- und Schlierenstruktur, was f√ľr viel Bewegung im Glas sorgt.

Die Produktion von Danziger Glas

Die sehr prägnante Struktur des Danziger Glases wird erreicht, indem der flüssigen Ofenmasse noch im Ofen, kurz vor der Entnahme des Glaspostens, spezielle ungeschmolzene Glasscherben zugegeben werden. Die weitere Prouktion entspricht dann der Herstellungsweise des Echt-Antikglases.

Winden- und Schlierenstruktur beim Danziger Glas von Lamberts
Winden- und Schlierenstruktur

 

Technik und Farben von Danziger Glas

Üblicherweise wird das Danziger Glas in hellen Tönungen hergestellt, da hier die Struktur am besten zu Geltung kommt. Doch sind fast alle Farben der umfangreichen Lamberts - Farbpalette auf Wunsch möglich. Beim Danziger Glas kann zusätzlich die Ausprägung der Lufteinschlüsse, Ochsenaugen genannt, variiert werden. Die Größe der einzelnen Tafel beträgt ca. 60 x 90 cm, ihre Stärke etwa 3 mm. Alle Tafeln werden mit Natursaum geliefert. Kleinere Abweichungen in den Abmessungen sind durch die handwerkliche Einzelanfertigung gegeben.

Ausprägung der Lufteinschlüsse beim Danziger Glas von Lamberts
Ausprägung der Lufteinschlüsse, Ochsenaugen genannt, kann variiert werden
 

 

Einsatzgebiete von Danziger Glas

Danziger Glas wird oft in Tür- und Fensterfüllungen eingesetzt, wenn es darauf ankommt zwar das Licht durchzulassen, aber auf elegante Art und Weise einen ungehinderten Durchblick zu erschweren. Auch in Möbelfüllungen sind die Gläser effektvoll einsetzbar.

Seitenansicht
Seitenansicht beim Danziger Glas von Lamberts

 

Lamberts 1xx weiß Danziger

 

Top