Brandschutzglas F-Glas Pyranova

Seite drucken

SCHOTT PYRANOVA® – Spezialglas für EI (F)-Brandschutzverglasungen.

Pyranova Stadthalle Wien
Pyranova sorgt in der Stadthalle Wien für Brandschutz und Absturzsicherheit

PYRANOVA® ist ein kompaktes Mehrscheiben-Verbundglas. Eingesetzt in Brandschutzverglasungen der Feuerwiderstandsklasse EI (F) schützt es im Brandfall zuverlässig vor dem Durchgang von Feuer, heißen Gasen, Rauch und Wärmestrahlung.

Ob als Stoßfugenverglasung und/oder Isolierverglasung – PYRANOVA® erfüllt mühelos sicherheitsrelevante als auch funktionale Aspekte und eignet sich für alle Anwendungsbereiche, in denen eine thermische Isolation notwendig ist.

Das PYRANOVA® Planline F30-System bietet Brandschutz in anspruchsvoller Optik. Es handelt sich um ein System zur Herstellung mit der Rahmenkonstruktion flächenbündiger Verglasungen.


Das Produkt Brandschutzglas PYRANOVA®

Brandschutzglas im Test
Brandschutzglas im Test

Versuchsaufbau
Brandschutzglas-Versuchsaufbau

PYRANOVA auf der BUGA 07
Brandschutzsicherheitsverglasung aus SCHOTT PYRANOVA im Glas-Themengarten auf dem Gelaende der Bundesgartenschau BUGA '07 in Ronneburg

PYRANOVA® ist ein klares Mehrscheiben-Verbundglas, bestehend aus mindestens zwei Floatglasscheiben. Zwischen den Scheiben ist eine transparente Brandschutzschicht eingelagert, die im Brandfall aufschäumt. Eingesetzt in Brandschutzverglasungen der Feuerwiderstandsklasse EI (F) verhindert PYRANOVA® den Durchgang von Feuer, Rauch und Wärmestrahlung.

Eigenschaften von PYRANOVA® Brandschutzglas:

  • dauerhafte Transparenz und Beständigkeit von -20 °C bis 50 °C Umgebungstemperatur
  • beste Schalldämmwerte bei geringem Gewicht 
  • PYRANOVA® bietet gemäß EN 13501 einen Raumabschluss bis 60 Minuten gegenüber Feuer, Rauch und Wärmestrahlung
  • ist im Pendelschlagversuch gemäß EN 12600 Klasse 1(B)1 schlag- und stoßgeprüft
  • kombinierbar mit weiteren Funktionsgläsern
  • Absturzsicherheit nach TRAV Kategorie A und C

Wirkungsweise PYRANOVA® Brandschutzglas

Pyranova Wirkungsweise

Brandschutzverglasungen mit PYRANOVA® wirken im Brandfall der Ausbreitung von Feuer, Rauch und thermischer Strahlung entgegen. Die dem Feuer zugewandte Floatglasscheibe zerspringt. Die eingeschlossene, transparente Brandschutzschicht schäumt auf und bildet ein opakes Hitzeschild, das den Durchtritt der Wärmestrahlung verhindert. In Abhängigkeit von der Dicke des Verbundes kann die Feuerwiderstandszeit entsprechend beeinflusst werden.

Anwendungsfelder PYRANOVA®

PYRANOVA® eignet sich für alle Anwendungsbereiche, in denen im Brandfall eine thermische Isolation notwendig ist.
Gemeinsam mit Systempartnern entwickelt die SCHOTT JENAer GLAS GmbH Konstruktionen mit PYRANOVA®, die international zugelassen und hervorragend geeignet sind für den Einsatz in

  • Türen
  • Fassaden sowie
  • Endlos- und Sprossentrennwänden,

... unter anderem in Fluchtwegen und Treppenhäusern.


Systeme PYRANOVA® Brandschutzverglasungen

PYRANOVA® S-SF

PYRANOVA® S-SF

PYRANOVA® fügt sich unkompliziert in anspruchsvoll gestalteter Architektur ein. So verbindet das Stoßfugensystem PYRANOVA® S-SF die Glasscheiben anhand einer Spezialsilikonfuge untereinander rahmenlos. Dies erlaubt die Kreation filigraner, fast endloser Glasbänder und gewährt jederzeit freie Sicht. PYRANOVA® S-SF ermöglicht ebenfalls die Konstruktion mit Eckausbildungen.

PYRANOVA®-SF Planline

PYRANOVA®-SF Planline

Planline ermöglicht Stoßfugenverglasungen mit fast unsichtbaren Silikonfugen. Die Verbindung der Glasscheiben erfolgt stumpf gestoßen mit einer optisch unauffälligen Fuge. Damit lassen sich sowohl mit dem Rahmen flächenbündige als auch endlose Stoßfugenverglasungen herstellen. PYRANOVA® -SF Planline ist ein flächenbündiges Verglasungssystem, bestehend aus einer Dreifachverglasung mit zwei äußeren Einscheiben - Sicherheitsgläsern und einer mittig angeordneten PYRANOVA®-Scheibe.

PYRANOVA® Planline

PYRANOVA® Planline

PYRANOVA® im Planline F30-System bietet Brandschutz in gehobener Optik. Es handelt sich um ein Verglasungssystem zur Herstellung mit der Rahmenkonstruktion flächenbündiger Verglasungen ohne störende Ecken und Kanten. Das Planline F30-System mit SCHOTT PYRANOVA® besteht aus der Kombination von zwei äußeren Einscheiben-Sicherheitsgläsern, die als Deckscheiben dienen und ein mittig angeordnetes PYRANOVA®-Glas einschließen.


Beratung durch Herrn Kemmet ()

  • Lamberts GlasGlas von Lamberts
  • Schott GlasGlas von Schott
  • Madras GlasGlas von Madras
  • Rohde FusingöfenFusingöfen von Rohde
  • Bullseye GlasGlas von Bullseye
  • Effetre Moretti GlasGlas von Effetre Moretti
  • 3M SchleifwerkzeugeSchleifwerkzeuge von 3M
  • Spectrum GlasGlas von Spectrum
  • Uroboros GlasGlas von Uroboros
  • Wissmach GlasGlas von Wissmach
  • Stillemans BleiprofileBleiprofile von Stillemans
  • Thompson GlasGlas von Thompson
  • Mitglied im Flachglas MarkenKreisMitglied im Flachglas MarkenKreis
© 1995-2017 GLS