Vitrealspecchi Madras® Glas Dekore

Seite drucken

Die Kollektion umfasst eine große Vielfalt an Dekorvorschlägen - Geometrien, Texturen - die je nach verwendeter Ätztechnik eine andere morphologische Eigenschaft, Durchlässigkeit und Ästhetik aufweisen. Die meisten  Motive von Madras Glas sind kontinuierlicher Art, d.h. die Scheiben können überall eingesetzt werden.

Die meisten Motive von Madras Glas können in jede beliebige Richtung geschnitten werden.

Madras Glas Dekore - Einige exemplarische Glasmuster

Madras CUCINAMANIA Madras Rocce Madras CARRE Madras FIANDRA
Madras FLOS Madras TON Madras FILI Madras KYOTO

 

Madras Glas - Informationen und Eigenschaften

Basismaterial: Floatglas gemäß UNI EN 572-1,2
Farben je nach Dekor: extraklar, klar, grün, grau, bronze, blau
Stärken: von 4 bis 8 mm
Scheibengröße: 1800/2250 x 3210 mm je nach Dekor
Gewicht: 2,5 kg / qm / mm Stärke
Bearbeitungen: alle mechanischen und thermischen Bearbeitungen
Außenanwendungen: Fassaden - Fenster - Geländer - Böden - Treppen - Überdachung - Türen  - Vitrine
Innenanwendungen: Duschen - Möbel - Trennwände - Böden - Treppen - Türen - Tische - Decken

 

71 Artikel: 1-50 51-71

Madras Mustersatz 8mm 10x15cm

Madras Mustersatz 8mm 10x15cm Kanten gesäumt

Madras Muster DIN-A4 20x30cm

Madras Muster DIN-A4 20x30cm Kanten gesäumt

MADRAS fein satin. 6mm blau **

MADRAS fein satin. 6mm blau ** 321,0 x 180,0 cm = 5,78 qm

MADRAS SILVER matt 4 mm weiß

MADRAS SILVER matt 4 mm weiß 321,0 x 225,0 cm = 7,22 qm
71 Artikel: 1-50 51-71

 

Top

  • Lamberts GlasGlas von Lamberts
  • Schott GlasGlas von Schott
  • Madras GlasGlas von Madras
  • Rohde FusingöfenFusingöfen von Rohde
  • Bullseye GlasGlas von Bullseye
  • Effetre Moretti GlasGlas von Effetre Moretti
  • 3M SchleifwerkzeugeSchleifwerkzeuge von 3M
  • Spectrum GlasGlas von Spectrum
  • Uroboros GlasGlas von Uroboros
  • Wissmach GlasGlas von Wissmach
  • Stillemans BleiprofileBleiprofile von Stillemans
  • Thompson GlasGlas von Thompson
  • Mitglied im Flachglas MarkenKreisMitglied im Flachglas MarkenKreis
© 1995-2018 GLS